Bekanntmachungen der<br>&nbsp;&nbsp;&nbsp;Genossenschaft
Traumwohnung finden
Mobile Wohnungssuche
seniorengerechte Badmodernisierung
Reparaturservice
Notdienste und Vertragshandwerker
Downloads und Formulare
Reparaturservice
 

 14.05.2018/VS

E i n l a d u n g  zur Vertreterversammlung

gemäß § 32 der Satzung lade ich die gewählten Vertreter/innen der Beamten-Wohnungs-Baugenossenschaft eG zu der

ordentlichen Vertreterversammlung

am Dienstag, den 12. Juni 2018, 18.00 Uhr ein

 

Tagesordnung:

 

1.  Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2017
(Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung nebst Anhang
und des Lageberichtes).

2.  Bericht über die Prüfung durch den Aufsichtsrat.

3.  Bericht gem. § 59 GenG über die gesetzliche Prüfung gemäß § 53 GenG.

4.  Beratung über:

a) den Lagebericht des Vorstandes,

b) den Bericht des Aufsichtsrates,

c)  die gesetzliche Prüfung des Geschäftsjahres 2016 durch den
Verband der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen e.V.,

d) die Feststellung des Jahresabschlusses 2017
(Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang) unter Billigung der Vorwegzuweisungen,

e)  die Verwendung des Bilanzgewinns,

f)   die Entlastung des Vorstandes,

g)  die Entlastung des Aufsichtsrates.

 

5.  Wahlen zum Aufsichtsrat

Satzungsgemäß endet die Amtszeit von Frau Becker, Frau Bienemann, Herrn Brandenberg und Frau Ehrenstein. Frau Becker, Frau Bienemann, Herr Brandenberg und Frau Ehrenstein haben sich für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt.  Der Aufsichtsrat schlägt die Wiederwahl der genannten Aufsichtsratsmitglieder vor.

Herr Sinn ist Ende 2017 ausgeschieden. Für das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied ist eine Neuwahl durchzuführen.

Beschlüsse können nur über Gegenstände der Tagesordnung gefasst werden (§ 33 Abs. 6 der Satzung).

 

Anträge auf Beschlussfassung gemäß § 33 Abs. 4 der Satzung, soweit sie zur Zuständigkeit der Vertreterversammlung gehören (hierzu: § 35 der Satzung), müssen in der von der Satzung im § 33 Abs. 4 festgelegten Form spätestens bis zum 28.05.2018 bei der BWB eingehend in Textform eingereicht werden.

 

Der Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Anhang) sowie der Lagebericht für die Zeit vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 sind beigefügt.

 

An der Vertreterversammlung können nur die gewählten Vertreter/innen teilnehmen. Ich bitte, die dieser Einladung beigefügte Einlasskarte beim Eintritt in den Versammlungsraum unterschrieben abzugeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Beamten-Wohnungs-Baugenossenschaft eG

 

 

                   gez. Brandenberg

       Vorsitzender des Aufsichtsrates

 

 

Anlagen

Einlasskarte

Jahresabschluss und Lagebericht zum 31.12.2017

© 2005 BWB Beamten-Wohnungs-Baugenossenschaft eG
 
Schreiben Sie uns!
Ihre Traumwohnung!
Mitgliederservice
Mitglied werden!
Reparaturservice